Umfang der Vertragsbeziehung

Mit ProExpert24 finden Sie ihren Versicherungs- und/oder Finanzexperten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
Mit ProExpert24 finden Sie ihren Versicherungs- und/oder Finanzexperten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

 

Die Vertragsbeziehung eines Versicherungsmaklers zum Versicherungsnehmer ist in der Regel enger als das Verhältnis eines Versicherungsvertreters zum Versicherungsnehmer. Die Pflichten eines Maklers gehen häufig über die Vermittlung eines einzelnen Vertrages hinaus. Umfasst sein können außerdem die Überprüfung und Verwaltung anderer Versicherungsverträge und eine umfassende Beratung. Die Vertragsbeziehung wird in der Regel langfristiger angelegt sein, so dass ein Dauerschuldverhältnis entsteht. Dagegen wird es beim Versicherungsvertreter häufiger vorkommen, dass dieser nur einen einzelnen Versicherungsvertrag mit einem Versicherungsnehmer vermittelt. Auch der Dauer und Intensität der Vertragsbeziehung kommt jedoch nur eine Indiz Wirkung zu.

Banner 300x250

Print Friendly, PDF & Email