Warum brauche ich eine Berufs­unfähigkeits­versicherung? Wie Sie sich gegen Verlust des Einkommens absichern.

Print Friendly, PDF & Email
Versicherungsfachmann bei ProFair24
Hallo, mein Name ist Roland Richert
Als gelernter Versicherungsfachfamm informiere ich Verbraucher zu den Themen; Versicherungen und Finanzen völlig kostenlos. Ich verkaufe weder Versicherungs- und/oder Finanzprodukte.
Roland Richert
Kategorie: Berufsunfähigkeitsversicherung

Jeder, der seine Arbeits­kraft absichern muss, sollte einen Schutz bei Berufs­unfähigkeit haben. Die gesetzliche Renten­versicherung bietet mit der Erwerbs­minderungs­rente bei Invalidität nur bedingt Schutz – und dann auch nur in geringer Höhe. Eine volle Erwerbs­minderungs­rente erhalten Sie, wenn Sie gesund­heits­bedingt nur noch weniger als drei Stunden täglich irgend­einer Tätig­keit nachgehen könnten. Eine halbe Erwerbs­minderungs­rente gibt es, wenn Sie noch zwischen drei und sechs Stunden arbeiten könnten. Voraus­setzung sind grund­sätzlich 60 Beitrags­monate bei der Rentenkasse und davon mindestens 36 Pflicht­beiträge.

Quelle: Stiftung Warentest

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Versicherungsfachmann bei ProFair24
Hallo, mein Name ist Roland Richert
Als gelernter Versicherungsfachfamm informiere ich Verbraucher zu den Themen; Versicherungen und Finanzen völlig kostenlos. Ich verkaufe weder Versicherungs- und/oder Finanzprodukte.
Roland Richert
Tags: berufsunfähigkeitsversicherung nötig, brauche ich eine berufsunfähigkeitsrente, braucht man eine berufsunfähigkeitsversicherung, braucht man eine bu, braucht man eine bu versicherung, wann berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll, warum berufsunfähigkeitsversicherung, wozu berufsunfähigkeitsversicherung
X