Zu einem neuen Auto gehört auch eine neue Kfz-Versicherung. Oft erhalten Käufer gleich vor Ort entsprechende Angebote des Autohauses. Doch diese Bequemlichkeit kann teuer sein: Rund 27 Prozent müssen die Versicherungsnehmer hier im Durchschnitt draufzahlen, wie eine Marktanalyse des Verbraucherportals Finanztip zeigt.