Die Kfz-Haftpflichtversicherung des Verursachers ist zuständig, sofern die Beschädigung beim Be- oder Entladen seines Fahrzeugs erfolgt ist. Anderenfalls ist der Schaden in der Regel von einem eventuell bestehenden Privathaftpflichtversicherungsvertrag des Verursachers gedeckt.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Roland Richert
X