Pferdehaftpflichtversicherung: Ihre Vorteile

Reitbeteiligung

Auch Ansprüche von Gastreitern sowie Reitbeteiligungen, deren Krankenkasse und aller anderen sind zu 100 % abgedeckt.

Opferschutz (z. B. bei Pferderippern)

Als erster und einziger Anbieter deutschlandweit bieten wir Ihnen eine Absicherung von bis zu 10.000 €, wenn Ihr Pferd von einem Pferderipper verletzt oder gar getötet wird.

Sonderpreis für nicht berittene Pferde

Möchten Sie ein Pferd versichern, das nicht mehr geritten wird, kostet dies pauschal 60 € pro Jahr. Entsteht im Zusammenhang mit Reiten oder Fahren des Pferdes ein Schaden, sind Sie bei uns versichert (mit 1.000 € Selbstbehalt pro Schadenfall). Sie sind auch dann abgesichert, wenn das Pferd “versehentlich” geritten wird, z.B. von Kindern, die über den Zaun klettern.

 

Unsere Pferdehaftpflicht bietet den aktuell stärksten Leistungsumfang in ganz Deutschland. Sie kann auf jeden privaten Reiter angepasst werden und schützt ihn vor hohen Kosten nach Schäden, die das eigene Pferd verursacht.

Quelle: die Bayersiche

Die Pferdehaftpflicht der Bayerischen bietet aktuell den stärksten Leistungsumfang in ganz Deutschland. Sichern Sie sich attraktive Zusatzpakete, sowie die Absicherung bei einer Reitbeteiligung. Jetzt online abschließen ab 9,92 € im Monat.



Print Friendly, PDF & Email
Roland Richert
X