CashBack von ProFair24

Eon lockt mit Treuebonus – und kündigt

Ein neuer Treuebonus bei Verivox soll Eon-Kunden vom Wechsel abhalten. Eine Finanztest-Leserin machte damit schlechte Erfahrungen. Unsere Experten konnten ihr helfen, doch der Fall zeigt, dass Kunden stets genau die Vertrags­bedingungen studieren sollten, bevor sie sich für einen Tarif entscheiden.

Finanztest-Leserin Katrin Vetter spart gerne durch den Wechsel ihres Strom­tarifs. Doch beim jüngsten Wechsel über das Verkaufs­portal Verivox ärgerte sie sich gleich doppelt: über das Portal und ihren derzeitigen Strom­anbieter Eon. Ihr Vertrag läuft dort am 30. April nach zwölf Monaten aus, am Ende winkt ein Neukundenbonus. Sie verglich über Verivox Strom­tarife, entschied sich für einen güns­tigeren Tarif des Anbieters EnBW – und wollte nach dem Ende des ersten Jahres wechseln. Als sie bei Verivox ihre Daten einge­geben und auf „jetzt inner­halb von 5 Minuten wechseln“ geklickt hatte, ging auf dem Bild­schirm ein Fenster auf. Sie sah ein Bestands­kunden­angebot von Eon: 114 Euro Treuebonus, wenn sie bleibt. Sie akzeptierte.

Schlechte Alternative

Erst später stellte sie fest: „Der Vergleich war nicht kundenfreundlich.“ Denn nur wer ein weiteres Feld anklickt, sieht, dass die Vertrags­lauf­zeit des neuen Eon-Angebots 18 Monate beträgt – sie hatte aber nach 12-Monats-Tarifen gesucht. „Das habe ich erst in der Vertrags­bestätigung gelesen“, sagt sie. Mit dieser langen Lauf­zeit war der Tarif nicht mehr günstig. Sie widerrief ihn inner­halb der gesetzlichen Frist von 14 Tagen. Doch anstatt ihr den Widerruf zu bestätigen, schickt Eon ihr eine Kündigungs­bestätigung – für ihren laufenden Vertrag. Folge: Der Bonus für ihren derzeitigen Vertrag wäre weg.

Finanztest hilft

Vetter schrieb Eon mehrere E-Mails, erhielt aber keine Antwort. Statt­dessen bekam sie Post von ihrem örtlichen Grund­versorger – ebenfalls Eon – der sie als neue Kundin im teuren Grund­versorgungs­tarif begrüßt. Wir konfrontierten Eon: Die Firma entschuldigte sich für den Bearbeitungs­fehler und das Miss­verständnis. Vetters alter Vertrag wird nun regulär zu Ende geführt und der Bonus bezahlt. Sie will jetzt einen 12-Monats­vertrag bei EnBW abschließen.

Tipp: Vergleichen Sie genau die Vertrags­konditionen, wenn Ihnen ein Treuebonus für Bestands­kunden angeboten wird. Lehnen Sie ab, wenn Sie unsicher sind, und entscheiden Sie sich lieber für einen neuen Tarif.

Vielen Dank an die Stiftung Warentest

Günstige und faire Stromtarife finden sie natürlich bei uns >>>

0

Schreibe einen Kommentar