Kategorie

Verbraucherzentrale NRW

Erfahren Sie mehr über die Arbeit der Verbraucherzentrale NRW

Die 61 Beratungsstellen der Verbraucherzentrale NRW – zwischen Aachen und Detmold, zwischen Rheine und Euskirchen – verzeichnen jedes Jahr rund 850.000 Kontakte mit Ratsuchenden.

Persönliche Beratung, außergerichtliche Rechtsberatung und -vertretung, aktuelle Informationen und Ratgeberbücher sowie eine aktive Öffentlichkeitsarbeit zählen zu den Dienstleistungen, auf die Bürgerinnen und Bürger in »ihrer Verbraucherzentrale vor Ort« vertrauen.

Wenn der Handyvertrag Tücken birgt oder es beim Stromanbieterwechsel hakt, wenn Kostenfallen im Kreditvertrag lauern oder Urlaubsärger zum Reisebegleiter wird – die Teams in unseren Beratungsstellen beraten zu fast allen Verbraucherproblemen. Dabei wird das persönliche Beratungsgespräch nach wie vor am stärksten in Anspruch genommen – Anfragen werden aber auch telefonisch oder per E-Mail beantwortet.

Mit dem Angebot zur außergerichtlichen Rechtsberatung und -vertretung bieten die örtlichen Verbraucherzentralen einen bürgernahen Zugang zum Recht. Auf Grundlage der aktuellen Gesetzgebung und Rechtsprechung werden Hilfestellungen gegeben, um berechtigte Ansprüche gegenüber Anbietern durchzusetzen.

Darüber hinaus gibt es Spezialberatungen zu den Themen:

Geld & Versicherungen | Digitale Welt | Umwelt & Haushalt | Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V.

vertreten durch den Vorstand Wolfgang Schuldzinski

Mintropstr. 27

40215 Düsseldorf

Tel: 0211 3809-0

Fax: 0211 3809-216

E-Mail: kontakt@verbraucherzentrale.nrw

Kategorie

Verbraucherzentrale NRW

Erfahren Sie mehr über die Arbeit der Verbraucherzentrale NRW

Die 61 Beratungsstellen der Verbraucherzentrale NRW – zwischen Aachen und Detmold, zwischen Rheine und Euskirchen – verzeichnen jedes Jahr rund 850.000 Kontakte mit Ratsuchenden.

Persönliche Beratung, außergerichtliche Rechtsberatung und -vertretung, aktuelle Informationen und Ratgeberbücher sowie eine aktive Öffentlichkeitsarbeit zählen zu den Dienstleistungen, auf die Bürgerinnen und Bürger in »ihrer Verbraucherzentrale vor Ort« vertrauen.

Wenn der Handyvertrag Tücken birgt oder es beim Stromanbieterwechsel hakt, wenn Kostenfallen im Kreditvertrag lauern oder Urlaubsärger zum Reisebegleiter wird – die Teams in unseren Beratungsstellen beraten zu fast allen Verbraucherproblemen. Dabei wird das persönliche Beratungsgespräch nach wie vor am stärksten in Anspruch genommen – Anfragen werden aber auch telefonisch oder per E-Mail beantwortet.

Mit dem Angebot zur außergerichtlichen Rechtsberatung und -vertretung bieten die örtlichen Verbraucherzentralen einen bürgernahen Zugang zum Recht. Auf Grundlage der aktuellen Gesetzgebung und Rechtsprechung werden Hilfestellungen gegeben, um berechtigte Ansprüche gegenüber Anbietern durchzusetzen.

Darüber hinaus gibt es Spezialberatungen zu den Themen:

Geld & Versicherungen | Digitale Welt | Umwelt & Haushalt | Gesundheit & Pflege | Energie | Reise & Mobilität | Verträge & Reklamation

Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V.

vertreten durch den Vorstand Wolfgang Schuldzinski

Mintropstr. 27

40215 Düsseldorf

Tel: 0211 3809-0

Fax: 0211 3809-216

E-Mail: kontakt@verbraucherzentrale.nrw