Kategorie: Bauen und Wohnen

Bauen – Kaufen – Mieten: Wann sich das Eigenheim lohnt

Seit Jahren steigen die Mieten. Auch 2019 sollen sie um drei bis fünf Prozent zulegen. Besonders hart trifft es Neumieter in den deutschen Großstädten, wo die Nachfrage größer als das Angebot ist. Aufgrund der hohen Mieten fangen vor allem junge Familien an zu rechnen, ob der Kauf einer Immobilie bei dem anhaltend niedrigen Zinssatz nicht…

Von Roland Richert 15. Februar 2019 Aus

10 Tipps gegen Schimmel in der Wohnung

Drinnen mollig warm, draußen Winterlandschaft: Gerade bei den Temperaturunterschieden zwischen Innenräumen und Außenluft werden viele Fehler beim Lüften gemacht – mit Folgen für die Immobilie. Ob Mieter oder Vermieter: Studien zeigen, dass die Mehrheit der Befragten falsches Lüften als Hauptursache für Schimmelbildung in Wohnungen sieht. Wie es richtig geht. “Dennoch mangelt es auf beiden Seiten…

Von Roland Richert 15. Februar 2019 Aus

Pflegeimmobilien: Die unkomplizierte Altersvorsorge

Im Niedrigzinsumfeld bietet der Immobilienmarkt interessante alternative Anlagemöglichkeiten für Sparer und Investoren. Bedingt durch die demografische Entwicklung stellen Pflegeimmobilien dabei eine besonders weitsichtige Option dar. Dabei kauft der Anleger eine Einheit in einer Pflegeeinrichtung. Deren Betreiber vermietet das Apartment dann an pflegebedürftige Menschen, wobei die fällige Miete als monatlich festgeschriebene Einnahme an den Besitzer geht…

Von Roland Richert 4. November 2018 Aus

Denkmalimmobilien: Nachfrage übersteigt Angebot

Wer sich zum Erwerb einer Wohnung als Kapitalanlage entschlossen hat, kann unter Bauträgerangeboten aus Neubau, Bestand und Altbau wählen. Zu sanierende Denkmalimmobilien sind bei den Anlegern als Zielobjekte besonders beliebt. Auch bei den Mietern stehen Altbauwohnungen mit hohen Fenstern, klassischen Holzböden und Stuckelementen hoch im Kurs. Neben den Mieteinnahmen bieten diese Immobilien den Erwerbern auch…

Von Roland Richert 20. Juli 2018 Aus

Experten sehen wachsende Kluft auf Immobilienmarkt

Steigende Mieten und Wohnungsnot in Städten, Stagnation und Leerstand auf dem Land: Für Mieter, Käufer und Immobilienbesitzer klafft das Angebot in Deutschland laut Studien immer stärker auseinander. “Sie haben Märkte, die haben seit 2010 Preissteigerungen von 80 und 90 Prozent und sie haben Märkte, da ist praktisch gar nichts passiert”, sagte Franz Eilers, Immobilienexperte von…

Von Roland Richert 26. Juni 2018 Aus

Hauskauf ohne Trauschein: Darauf sollten die Partner achten

Wenn unverheiratete Paare ein Haus erwerben oder modernisieren, sollten sie ihre Eigentumsrechte eindeutig klären. Die BHW Bausparkasse gibt Tipps, wie diese Situation rechtlich geregelt werden kann. Rund 2,9 Millionen Paare leben hierzulande in einer nicht­ehelichen Lebensgemeinschaft. Viele von ihnen erwerben zusammen Wohneigentum. Doch anders als bei Ehepartnern fehlen gesetzliche Vereinbarungen, die Rechte und Pflichten eindeutig…

Von Roland Richert 26. Juni 2018 Aus

Wohn-Riester: Antworten auf alle wichtigen Förderfragen

Münster (LBS). Bauherren und Käufer von selbstgenutztem Wohneigentum können sich bei einer Wohn-Riester geförderten Finanzierung oft Vorteile von mehreren Zehntausend Euro sichern. Dennoch lassen immer noch viele die staatliche Unterstützung ungenutzt. Oft aus purer Unwissenheit. Laut aktueller LBS-Riester-Umfrage haben sich mehr als 60 % der Menschen noch nicht mit der Riester-Förderung beschäftigt, mehr als 40…

Von Roland Richert 26. Juni 2018 Aus

Neues Wohnimmobilienunternehmen geht an den Start

Der Immobilienexperte Claus Kiermaier segelt mit Kiermaier Immobilien ab 1. Juni 2018 unter eigener Flagge. Nach leitenden Stationen bei Münchner Bank Immobilien, Eigenwert sowie der Planethome Group widmet er sich ab sofort individuellen Immobilienmarktthemen. Dafür kooperiert er in den Bereichen Objektvermittlung und Beratung unter anderem mit Lebenstraum-Immobilien sowie Merck Finck Privatbankiers. “Im Bereich Wohn- und…

Von Roland Richert 1. Juni 2018 Aus