Kontakt

 

Senden Sie uns eine E-Mail!

Kontakt:

Nachricht:

Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Fenster schließen.

 

Grundregeln für das Versteigern bei ProFair24

Grundregeln für Kundentermin-Auktionen:

Was darf auf ProFair24 angeboten werden?

ProFair24 bietet Ihnen die Gelegenheit ihre Versicherungs- und Finanzanfragen als Termin-Auktion einzustellen.

Der eingestellte Versicherungs- und/ oder Finanzbedarf darf grundsätzlich nichts anderes aussagen als in der Beschreibung. Jegliche Art der Irreführung ist untersagt.

Jede Terminauktion muss auf den Verkauf eines (konkret benannten) Versicherungs- und/oder Finanzbedarf abzielen. Reine Werbeinserate oder Informationstexte einzustellen ist untersagt. Ebenso ist es nicht gestattet in einem Angebot auf ProFair24 für einen externen Verkauf zu werben.

Der vom Verkäufer festgelegte Sofortkaufpreis bzw. das Höchstgebot bei einer Auktion muss dem Endpreis für den eingestellten Beratungstermin entsprechen. Der angebotene Termin zur Beratung sollte zu der voreingestellt Beschreibung noch eine aussagefähige Beschreibung von Ihnen enthalten.

Verwendung von Links:

Grundsätzlich ist es untersagt, Verlinkungen (oder auch Teile von Links) auf externe Webseiten in ProFair24 Kundentermin-Auktionen einzufügen. Insbesondere ist es nicht gestattet durch Verlinkung Angebote zu bewerben, die nicht auf ProFair24 gelistet sind. Auch darf die Beschreibung eines Angebotes nicht durch Verlinkung auf externe Webseiten geschehen. Alle Informationen über einen Kundentermin sind auf ProFair24 zu hinterlegen.

Gestattet sind Verlinkungen zu weiteren ProFair24-Seiten des Anbieters wie Angebote, Bewertungsprofil oder geschaltete Werbeanzeigen.

Gewerbliche Anbieter:

Anbieter, die gewerblich handeln, sind unter anderem verpflichtet, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zu erteilen. Anbieter, die im gewerblichen Umfang anbieten, haben den Status ihres Kontos auf ProFair24 als "gewerblich" zu kennzeichnen. Eine falsche Angabe des Anbieterstatus kann zum dauerhaften Ausschluss von ProFair24 führen kann.

Mehrfacheinstellungen:

Die Einstellung von identischen oder ähnlichen Terminen zur Beratung, die parallel laufen, ist zu unterlassen. Dies gilt für Mehrfacheinstellungen in gleichen oder verschiedenen Kategorien. Jeder Beratungsbedarf darf nur einmal eingestellt werden, um die Übersichtlichkeit in den einzelnen Kategorien zu erhalten.

Kategorienzuweisung:

Jedes Angebot ist in die für den Artikel passende Kategorie einzustellen. ProFair24 behält sich vor, falsch zugewiesene Angebote in eine passende Kategorie einzusortieren oder zu löschen.

Jetzt registrieren